Herzlich willkommen!

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder bei Krankheit bis 8 Uhr telefonisch unter (unter 036691 42525) oder per Mail (gym.eis@t-online.de) abzumelden.
Ab 8.30 Uhr erfolgt der Abgleich der fehlenden mit den entschuldigten Schülern.

Aktuelle Mitteilungen

von Herr Teichert

Für die eifrigsten Klassen bei der Registrierung und Anmeldung zur Schulcloud hat Herr Teichert einen Wettbewerb ins Leben gerufen. Die ersten drei Klassen, die eine Anmeldequote über 90% erreichen erhalten eine Überraschung.

Auf der Detailseite gibt es die täglich aktualisierte Rangliste und ein dazugehöriges Diagramm.

Breaking News (15.07.2020, 22:00 Uhr)

Die Klasse 6a schafft als erste Klasse die perfekte Quote von 100%. Seit dem späten Abend sind alle Schüler der Klasse registriert. Sollte das kein Ansporn für die anderen Klassen sein?

Breaking News (15.07.2020, 19:15 Uhr)

Der Klasse 5c macht noch einen Sprung von Platz 9 auf Position 4 kann aber letztlich die 6a nicht mehr schlagen. Diese sichert sich den letzten verbliebenen Platz auf dem Treppchen und kann sich zur Zeugnisübergabe auf eine Überraschung freuen.

Die 8c „rächt“ sich im Nachgang sich am Kurs 11SWT und schiebt sich in der Quotentabelle noch einmal ganz nach vorn. Letztlich bleibt das aber Ergebniskosmetik, denn beide Klassen hatten ihre Überraschung schon sicher. Entscheidend beim Wettbewerb war der Zeitpunkt des Erreichens der 90%-Marke, nicht die im Nachgang erreichte Quote. Und hier hatten die 11er die Nase vorn.

Breaking News (13.07.2020, 23:00 Uhr)

Die Klasse 8c lässt sich nichts gefallen (schon gar nicht von den 11ern). Sie schaffen die letzte notwendige Anmeldung und sichern sich so die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch!

Fehlt nur noch eine Klasse, damit das Treppchen voll ist. Wer packt es? Schaut auf die Detailseite, um die aktuellen Platzierungen zu sehen.

Breaking News (13.07.2020, 14:20 Uhr)

Auf der Zielgeraden wurde die Klasse 8c, die in den letzten Tagen Spitzenreiter war, doch noch vom Kurs 11SWT abgefangen, der damit als erste Gruppe die magische Marke von 90% knackt. Herzlichen Glückwunsch!

Noch zwei Plätze sind zu vergeben – langsam wird es eng! Beste Aussichten auf das Treppchen haben derzeit noch 8c, 6a und 5a. Letztere führte für fast zwei Wochen die Tabelle an, musste aber zuletzt wegen Konditionsschwierigkeiten gleich drei Klassen vorbeiziehen lassen.

von Herr Teichert

Ab sofort ist die Thüringer Schulcloud auch für das FSG Eisenberg verfügbar. Dadurch bieten sich neue Möglichkeiten, das Lernen digital zu unterstützen. Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften steht damit eine einheitliche Plattform zur Verfügung, auf der sich Unterrichtsinhalte, Aufgaben, Termine usw. austauschen und verwalten lassen.

von Herr Teichert

Für die Schüler des FSG gibt es die Möglichkeit kostenlos für 3 Monate begrenzt ein Onlineangebot zu nutzen, um das Schreiben mit 10 Fingern zu lernen. Das Angebot ist vorrangig für die Klassenstufen 5 und 6 gedacht, aber auch offen für Schüler anderer Jahrgänge.

Die Teilnahme ist freiwillig, wenn ihr aber lernen wollt, euch schneller auf der Tastatur zurecht zu finden, lohnt sich das auf jeden Fall.

Ihr erreicht die Seite unter: https://edu.typingmaster.com/login?id=9k2vdsnq

Um das Programm zu nutzen, braucht ihr einen Benutzernamen und ein Passwort, das ihr bei Frau Meyer per E-Mail erfragen könnt (meylei@hotmail.de).

Nach Ablauf der 3 Monate erlischt der Zugang automatisch, ohne dass irgend etwas gekündigt werden muss.

von Frau Lindig

Am Samstag öffnen wir von 9 Uhr bis 13 Uhr wieder die Pforten unseres Gymnasiums. Schüler und Lehrer präsentieren das Lernen und Leben in unserer Schule. Eltern, Schüler und Interessierte sind herzlich eingeladen. Das Programm zum Tag der offenen Tür kann hier herunter geladen werden.

von Frau Lindig

Am 21. Januar 2020 traten Elias Diedrich (7b), Paul Moritz Voigtsberger (7b), Jessica Opel (8c) und Leon Baar (8b) – von links – beim jährlichen ZWOT-Wettbewerb „Zusammen für starke Wissenschaft im Osten Thüringens“ in Jena an. Dabei musste das Schülerteam fächerübergreifende Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Geografie theoretisch und experimentell lösen.

Wir bedanken uns bei Ihnen für ihre Einsatzbereitschaft. Sie haben unser Gymnasium würdig vertreten.

von Frau Lindig

Im Rahmen der 11. Weißenfelser Theatertage wurde die Komödie in zwei Akten am Montag den 04.11.2019 im Kulturhaus Weißenfels interpretiert. 18 Schüler der Oberstufe unseres Gymnasiums nahmen nach eigener, selbstorganisierter Anreise auf freiwilliger Basis und unter Begleitung ihres Deutschkursleiters Herrn Röhn an dieser Aufführung teil.

von Frau Lindig

Am 08.11.2019 war es mal wieder soweit, es war der „Tag der Mikroskopie“ bei Carl Zeiss Jena. 50 ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 7 freuten sich darauf und konnten es kaum erwarten.