Alte Ansicht des Hauptgebäudes aus Richtung Süden

Herzlich willkommen!

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder bei Krankheit bis 8 Uhr telefonisch unter (unter 036691 42525) oder per Mail (gym.eis@t-online.de) abzumelden.
Ab 8.30 Uhr erfolgt der Abgleich der fehlenden mit den entschuldigten Schülern.

Aktuelle Mitteilungen

Keine Angst vor (kaltem) Wasser

von Frau Lindig

Mittlerweile ist das Schwimmlager der 5. Klassen schon zur Tradition des Friedrich Schiller Gymnasiums geworden.

Auch am Ende dieses Schuljahres standen drei Schwimmtage auf dem Programm der Schüler. Das Wasser war mit 22 Grad eher frisch und auch die Sonne meinte es in den drei Tagen nicht gut mit uns. Also hieß es: viel Bewegung im Wasser und kuschelig warm anziehen in den Pausen. Und genau das haben wir gemacht.

Mit Energie, Ehrgeiz und guter Laune sind die reichlich 60 Schüler immer wieder ins Wasser gesprungen, haben sich im Streckentauchen geübt und an ihrer Schwimmtechnik gearbeitet, eine um die andere Bahn zogen sie durch das Wasser. Am Ende des Tages konnte sich der eine oder andere über das Erreichen der nächsten Stufe des Deutschen Jugendschwimmabzeichens freuen. Durchgehalten haben alle, auch wenn es manchmal ganz schön kalt war.

Dass dieses Schwimmlager so erfolgreich ist, liegt am Engagement der Lehrer, der Unterstützung durch die Schule, der guten Zusammenarbeit mit der Bäderverwaltung und den Mitarbeitern im Bad. Vielen Dank dafür.

Einen schönen Sommer und auf ein Neues in 2019.

Fotoaustellung Rom

von Frau Lindig

Während der Wanderwoche im April  besuchten die Schüler der 10. Klassen die ewige Stadt Rom. Ihre Eindrücke hielten sie in Fotos fest, welche im Schulhaus ausgestellt waren. Die besten Bilder prämierte eine Jury.

1×Gold und 3×Silber für das FSG

von Frau Lindig

Am Samstag fand in Jena die Offene Stadtmeisterschaft im Schwimmen statt. Daran nahm eine kleine Gruppe Schüler unserer Schule teil, mit Erfolg.

Spielend russisch lernen

von Frau Lindig

Am Mittwoch, dem 06.06. 2018 haben sich 22 Schüler/innen der 9. Und 10. Klassen zum Wettbewerb "Spielend Russisch" versammelt.

Naturfüchse unterwegs

von Frau Lindig

Die 5. Klassen des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Eisenberg hatten sich in der vergangenen Woche aufgemacht, um in der Jugendherberge Bad Sulza Gemeinschaft zu erleben und gemeinsam als Klasse zu wachsen. Zusammen mit den „Naturfüchsen“: Mario, Christoph und Ben haben sie erfahren: Teamwork ist wichtig!

Projektwoche Gesunde Ernährung und Bewegung

von Frau Lindig

Unter diesem Motto haben wir 6.-Klässler des FSG Eisenberg eine ganz besondere Projektwoche (vom 16.–20. April 2018) erlebt.

Bereits am Montag durften wir interessante und lehrreiche Stunden im REWE–Markt verbringen. Das "Einkaufen" im Markt und die Zubereitung der gesunden Smoothies hat allen viel Spaß gemacht.

Begegnung in Straßburg

von Frau Lindig

Vom 09.04. – 13.04.2018 haben wir, 16 Schüler der 6.Klassen, an einem Französischprojekt in Baden-Baden teilgenommen. Thema war „aventure in der nature“.