Alte Ansicht des Hauptgebäudes aus Richtung Süden

Herzlich willkommen!

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder bei Krankheit bis 8 Uhr telefonisch unter (unter 036691 42525) oder per Mail (gym.eis@t-online.de) abzumelden.
Ab 8.30 Uhr erfolgt der Abgleich der fehlenden mit den entschuldigten Schülern.

Wir stellen unsere Schule vor

Ein Imagefilm – produziert von Schülern der 9. Klasse im Rahmen des Musikunterrichts zum Thema „Musik in der Werbung“

Aktuelle Mitteilungen

Elterninformation zum Thema Suchtgefahr

von Frau Lindig

Informationsabend zum Thema "Was schützt mein Kind vor Suchtgefahren?"

Wir möchten Sie recht herzlich zu einem Informationsabend in die Aula des Friedrich - Schiller - Gymnasiums Eisenberg einladen.

Datum: Mittwoch, der 20.11.2019
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: FSG Eisenberg, Schillerstraße 1, 07607 Eisenberg

Als Referent steht ihnen Herr Dr. med. Michael Kroll, Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Asklepios Fachklinikums Stadtroda zur Verfügung. Er wird in seinem Vortrag einen Überblick zu häufigen Suchtgefahren für Kinder und Jugendliche geben sowie Möglichkeiten für Familien, solchen Gefahren entgegenzuwirken. Der Elternabend ist offen für alle Eltern und Interessierte aus dem Saale-Holzland-Kreis, unabhängig von der Schulform. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tag der Mikroskopie

von Frau Lindig

Am 08.11.2019 war es mal wieder soweit, es war der „Tag der Mikroskopie“ bei Carl Zeiss Jena. 50 ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 7 freuten sich darauf und konnten es kaum erwarten.

Neuer Busfahrplan ab 28.10.2019

von Frau Lindig

Erste Hilfe Kurs

von Frau Lindig

Am Montag, dem 07.10.2019 führt Frau Preuß von 8 bis 16 Uhr im Raum A418 einen Erste Hilfe Kurs durch. Der Nachweis ist für die Fahrschule gültig. Der Kurs kostet 30 €. Die Anmeldung erfolgt über eine Liste im Schulhaus oder direkt bei Frau Preuß.

Mathematikolympiade 2019/20

von Herr Teichert

Die Mathematikolympiade für das aktuelle Schuljahr ist angelaufen. Aufgaben gibt es bei euren Mathematiklehrerinnen und -lehrern. Viel Erfolg auf dem Weg, der die Besten aller Klassen in die zweite Runde führt.

Fotowettbewerb Rom

von Frau Lindig

In Auswertung der Exkursion der 10.Klassen nach Rom wurde ein Wettbewerb um die attraktivsten Fotos dieser Fahrt durchgeführt.

Sieger ist in diesem Jahr Leon Kämnitz, gefolgt von Hanna Voigt und Julienne Götz (alle Klasse 10c).

Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik

von Frau Lindig

Die Jungen der WK IV (Jahrgänge 2006 bis 2009) konnten im Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Ohrdruf am Donnerstag, dem 27.06.19, mit einer Gesamtpunktzahl von 4.308 Punkten die Bronzemedaille (1. Platz: Coubertin Sportgymnasium Erfurt 4.619 Punkte, 2. Platz: Humboldt-Gymnasium Nordhausen 4.569 Punkte) erringen. Für diese Altersklasse ist es nach dem Kreis- und Schulamtsfinale die letzte und höchste Stufe bei Jugend trainiert für Olympia.

Bei Sonne satt und Temperaturen von bis zu 27 Grad war die Stimmung überragend. Herausragende Leistungen erzielten dabei: Nicholas Wachs (Weitsprung: 5,01; Hochsprung: 1,55 m; Ball (200 g): 56,50 m; alles persönliche Bestleistungen) und Taylor Quitz (50 m: 7,44 s).

Unterstützt wurden sie dabei von einigen älteren Schülern. Alois Schölzel, Phillip Targett und Noah Bleeck machten das Landesfinale zu etwas ganz Besonderen für die jüngeren Schüler. Sie wurden von den drei Schülern mit Vuvuzelas, Mikro, Eis und gekühlten Getränken aus einer Kühlbox zu Höchstleistungen animiert. Wartezeiten wurden unter dem eigens mitgebrachten Sonnenschirm überbrückt. Dies alles fiel auch dem Stadionsprecher positiv auf, so dass er das Team FSG mit folgendem Ausruf begrüßte: „Die ersten Schlachtenbummler sind da,... so ein Wettkampf muss auch leben.“ (Stadionsprecher)

Nr.

Name

Vorname

Klasse

1

Gröper

Edvard

6 b

2

Hauser

Leonardo

6 b

3

Hüttner

Jakob

5 a

4

Krug

Florian

7 b

5

Krug

Tobias

7 b

6

Pelzer

Henry

6 b

7

Quitz

Taylor

6 b

8

Scharf

Bruno

6 b

9

Schlundt

Mika

6 a

10

Wachs

Nicholas

6 c